[Rezension] Grillen: Raffiniertes vom Rost

7/21/2014






Titel: Grillen: Raffiniertes vom Rost
Autor: Susanne Bodensteiner
Verlag: GU
Erscheinungsdatum: 03.02.2014
Format: Softcover
Seitenanzahl: 64
Preis:  8,99€ (D)  Kaufen?

Reihe: keine








Wenn die Glut glimmt und das Fleisch darüber brutzelt, duftet es nach Urlaub und Wochenende, nach unbeschwerten Sommertagen. Da möchte man einfach mit der Familie oder Freunden zusammen sein, einen lauen Abend gut gelaunt genießen und draußen was Schönes essen. Aber sich dafür stundenlang mit Vorbereitungen aufhalten? Nein, danke! Deshalb gibt es in diesem Buch lauter Lieblingsrezepte für entspanntes Grillen. Ob klassisch, karibisch oder orientalisch - die Marinaden und Saucen dafür sind schnell und ohne großen Aufwand zusammengerührt. Und was auf den heißen Rost - egal ob mit Holzkohle, Gas oder Strom erhitzt - kommt, sucht man sich nach Lust und Laune aus: Saftige Steaks für Fleischliebhaber, sommerleichte Spießchen mit Gemüse, Pute oder Garnelen, Feines mit Fisch und auch jede Menge vegetarische Schmankerl. Alles gelingt schnell und unkompliziert - da macht Grillen gleich doppelt Spaß!


Grillen: Raffiniertes vom Rost hat mich sehr überrascht, da ich in diesem Buch mehr gefunden habe, als ich erwartet habe. Grade das Titelbild schreibt ja förmlich: FLEISCH! Umso erstaunter war ich, als ich im Inhaltsverzeichnis gelesen habe, dass es neben „Fleisch & Geflügel“ auch die Kategorien „Fisch & Meeresfrüchte“ und „Gemüse, Käse & Tofu“ gibt. Das hat ja direkt mal einen riesigen Pluspunkt gegeben. Ich bin zwar niemand, der gerne auf Fleisch verzichtet und könnte niemals Vegetarierin werden. Auch finde ich, dass zu einer guten Grillfeier ganz klar Fleich gehört aber es muss eben auch nicht immer nur Fleisch sein. Ich esse sehr gerne Fisch und egal ob Fisch oder Fleisch esse ich zur Abwechslung oder nebenbei auch noch mal gerne etwas vegetarisches. Alle Rezepte sind ausgefallener und man findet weniger komplett klassische Grillrezepte. Alles wird durch interessante und leckere Marinaden, Soßen und Co. aufgewertet und zu etwas ganz besonderem gemacht. Was ich als Grillanfängerin besonders toll fand ist, dass man durch Grillbasics und „Zündende Ideen“ viele tolle Tricks und Tipps bekommt, durch die das Grillen echt erleichtert wird. Auch die Rezepte sind alle sehr leicht und verständlich geschrieben.


Raffiniertes vom Rost bekommt von mir 5 von 5 Füchschen, da es ganz tolle Ideen und Rezepte für Grillbegeisterte gibt und auch Anfänger mit dem Buch toll durchstarten können, da man sehr viele Tipps bekommt.

Ich danke lovelybooks und GU ganz herzlich für die Bereitstellung der Bücher und die Durchführung der Lesechallenge.



You Might Also Like

0 Kommentare