Uni-Start, Buchmesse und Co.

10/09/2014

Hallo ihr Lieben,

endlich melde ich mich mal wieder. Die letzte Woche war wirklich mehr als stressig und ich bin leider weder zum Lesen noch zum Beiträge schreiben gekommen.

Meine erste Uniwoche hat am Montag begonnen und auch, wenn es nur eine Einführungswoche war, war ich abends doch wirklich platt von den neuen Eindrücken und den vielen Informationen. Ich bin mir aber sicher, dass das sich alles in den nächsten Tagen und Wochen legen wird und ich mehr in den Uni Alltag reinkomme. So viel Off Topic. Ich weiß, dass viele von euch noch jünger sind und sich nicht so mit dem Thema befasst haben, was sie nach dem Abi oder nach der Schule machen wollen. Falls ihr Lust habt, starte ich gerne eine kleine Mini-Reihe zu dem Thema.
Gebt mir einfach Bescheid und sagt, was ihr davon haltet.

Seit gestern ist sie am Start und wirbelt die ganze Buch- und Bloggerwelt auf: die Frankfurter Buchmesse. Auch ich bin dabei. Allerdings kann ich Uni-bedingt erst am Samstag kommen. Da werde ich mit ein paar anderen lieben Bloggerinnen das Gelände unsicher machen.
Am Sonntag werde ich ganz wahrscheinlich auch noch mal mit meinem armen Freund auf der Messe sein. Ich bin so gespannt denn, obwohl ich gar nicht weit von Frankfurt wegwohne, ist das meine erste Buchmesse und mein Kalender ist randvoll mit Lesungen, Signirstunden und Co. Wer von euch ist auch auf der Buchmesse und was habt ihr so geplant? Ich bin gespannt. Vielleicht sehen wir uns ja. :)

xoxo
Jule

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Ich würde mich sehr für Gedanken zur Uni interessieren :) Und was du überhaupt studierst. Ich bin jetzt in der 10. Klasse und wir werden seit letztem Jahr schon auf die Matura vorbereitet und es ist einfach nur schreeeckliiich ... Natürlich ist immer der Gedanke da, dass man nach der Schule was machen muss, aber die primäre Sorge ist eigentlich sich bis zum Schulabschluss in keinem Burn Out zu verlieren ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      schön, dass dich das interessiert. Dann werde ich das mal in Angriff nehmen. :) Also schon mal vorab: Ich studiere einen Kombinationsstudiengang mit Germanistik Literatur als Hauptfach und Germanistik Sprache und Politikwissenschaft als Nebenfächer.

      Das ist natürlich immer das doofste. Grade wenn es auf die Abschlussprüfungen zu geht ist ja der perfekte Zeitpunkt um sich alles zu überlegen aber man hat einfach zu viel zu tun. Meine Abizeit war wirklich der Horror. Viel zu viel zu lernen und dann hört man von älteren Freunden immer: So vie, was du alles in drei Jahren Oberstufe gemacht hast und jetzt lernen musst müssen wir jedes Semester lernen. Da bekommt man dann schon ein bisschen Angst. Aber du schaffst das ganz bestimmt alles und am Ende merkt man immer, dass man sich viel zu viele Sorgen gemacht hat ♥

      Löschen
  2. xD Ey, tu mal nicht so als wärst du soooo alt, dann komm ich mir ja noch viel älter vor ;D Immerhin studier ich schon..öhmm...O.O Ich weiß es nicht, aber, ach du meine Güte, ich bin alt! :D
    Jule, was hast du da nur angerichtet! :D Nachher such ich morgen noch nach Falten xD
    Ich wünsch dir ganz viel Spaß auf der Messe! Ich kann leider nicht da sein, zu weit weg und dann noch Unistart -.- Ärgerlich!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje tut mir Leid, Sky :D:D Das war nicht meine Absicht :D Aber mal im Ernst hier tummeln sich ja auch eine ganze Menge, die wirklich um die 16 oder sogar jünger sind. Da darf man sich doch mal alt fühlen :D

      Ich hatte wirklich unglaublich viel Spaß. Aber wenn ich nicht in der Nähe wohnen würde, dann hätte ich auch nicht kommen können.

      Löschen
  3. Ohhhh, ich wäre so gern auch nach Frankfurt gefahren. Letztes Jahr um diese Zeit habe ich es mir fest vorgenommen, aber erstens kommt immer alles anders und zweitens als man denkt... Vielleicht also nächstes Jahr ;)

    Ich kann gut nachvollziehen, dass du dich wie erschlagen gefühlt hast von der neuen Situation. Das ging mir auch so, aber die Eingewöhnung geht wirklich schnell und man fragt sich dann, was es eigentlich war, das einen so gestresst hat. ;)

    Liebe Grüße

    Jacy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du solltest nächstes Mal unbedingt hin. Vielleicht sieht man sich dann ja auch. Würde mich echt sehr freuen. Ich war ja auch zum ersten Mal dort obwohl ich schon immer davon geträumt habe, seit ich ein kleines Mädchen war.

      Ja man bekommt einfach so viele neue Informationen, plötzlich ist der ganze Alltag anders und man muss sich erst mal auf dem Campus, in der Mensa und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurechtfinden. Aber schon letzte Woche hat mir so unglaublich viel gebracht und ich bin mir auch sicher, dass ich mich schnell an alles gewöhnen werde. :)

      Löschen
  4. Ich wünsche dir ganz viel Spaß!!! DU hast so recht, mein Kopf qualmt schon richtig. So viele Einblicke und Eindrücke habe ich von der Orientierungswoche mitgenommen und einiges ist gar nicht so einfach zu verstehen. Bange gerade sehr um meinen STundenplan und auch alles klappt. Durch das Pendeln, bin ich natürlich noch ein wenig kaputter, aber ich hoffe das legt sich.
    Hoffentlich klappt alles so, wie ich es geplant habe (-> Stundenplan). Wie war es bei dir so?

    Liebe Grüße,
    Müni

    P.S. Ich wäre auch so gerne bei der Messe dabei gewesen ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke dir gaaaaanz fest die Daumen, dass es mit deinem Stundenplan klappt. Bzw. schon geklappt hat? Bei mir hat auch alles prima geklappt auch wenn der Stundenplan nciht ganz so perfekt ist, wie ich es mir vorgestellt habe. Aber bei uns war es zum Beispiel so, dass die Lehramtstudenten eine Woche vorher ihre Einführungswoche hatten, sich schon vorher einwählen konnten und somit nicht mehr alles frei war, denn die Germanistikkurse belegen sie ja auch teilweise. Aber naja. Ist ja nur für ein Semester. Wie sieht dein Studenplan jetzt so aus?

      Ich hätte dich auch unglaublich gerne mal auf der Messe in echt getroffen. Aber vielleicht wird es ja nächstes Jahr was? :)

      Löschen
    2. ja hoffentlich!!! Das wäre so cool gewesen!!!!! ;))) Von Hamburg nach Frankfurt ist schon ein echtes Stück! Bis jetzt hat einiges geklappt und bei anderen Seminaren und Tutorien muss ich noch hibbeln! Danke! Ja das Problem hatte ich auch. Einige hatten sich bereits schon eingetragen, so dass die Kurse echt voll waren -.- Hab mir aber ein Tag in meinem STundenplan freischaufeln können. Das ist jetzt der Montag. Muss aber im Gegenzug dafür Dienstags, MIttwoch und Freitags schon um 8 Uhr da sein, was für mich so viel heißt, um 5:30 Uhr in der Bahn sitzen -.-
      Na jaa...
      Dich hätte ich auch gern in meinen Germanistikkursen gehabt ;))

      Liebe Grüße,
      Müni

      Löschen
  5. Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf der Buchmesse. Ich würde auch so gerne dahin fahren, aber leider ist Frankfurt etwas weiter weg.

    Ich habe dich übrigens für einen Award nominiert. Hier der Link. Würde mich freuen, wenn du mit machst. :)
    http://michelles-secret-storys.blogspot.de/2014/10/liebster-award-discover-new-blogs.html

    Liebe Grüße,
    Michelle von Secret Storys :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs taggen! ♥ Deinen Tag werde ich auf jeden Fall mitmachen. Auch, wenn er noch ein bisschen auf meiner Tag-Liste warten muss. ♥

      Löschen
  6. Ich war Donnerstag da :) Wünsche dir ganz viel Spaß!
    Was studierst du?

    Liebe Grüße,
    Celly von I date books

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Donnerstag wäre ich ja auch zu gerne da gewesen. Aber ganz alleine hatte ich keine Lust und ich kannte auch sonst keinen, der Donnerstag da war.

      Ich studiere Germanistik mit dem Schwerpunkt Literatur als Hauptfach und Politikwissenschaft und Germanistik mit dem Schwerpunkt Sprache als Nebenfächer.

      Löschen