[Die göttliche Lesechallenge] Juni - Hermes

by - 5/30/2015





Juhuuu. Auf den Juni freue ich mich schon, seit ich die Götter den Monaten zugeteilt habe, die ganze Zeit. Denn Hermes hat seinen Monat und ich finde Hermes einfach nur interessant und hach. Man kann so tolle Aufgaben zu ihm bilden, dass es mir echt schwer gefallen ist, mich auf die 6 unten zu beschränken. Zum Hauptpost kommt ihr, wie immer hier.

Hermes ist in der griechischen Mythologie der Schutzgott des Verkehrs, der Reisenden, der Kaufleute und der Hirten, andererseits auch der Gott der Diebe, der Kunsthändler, der Redekunst und der Magie. Als Götterbote verkündet er die Beschlüsse des Zeus und führt die Seelen der Verstorbenen in den Hades (Unterwelt). Er gehört zu den zwölf großen Olympischen Göttern.

HAUPTAUFGABEN


▲ Hermes ist blitzschnell. Sei du auch schnell beim Lesen und lies deshalb Bücher, wie weniger als 350 Seiten haben.

▲ Lies ein Roadtrip Buch oder ein Buch, in dem die Charaktere anderweitig reisen oder auf der Flucht sind.

▲ Lies ein Buch, dessen Cover hauptsächlich hellblau und weiß ist und durch das du dich fühlst, als würdest du auf Wolken schweben.

ZUSATZAUFGABEN


▲ Lies ein Buch, dessen Cover für dich ein kleines Kunstwerk ist.

▲ Wie Hermes legt ihr auch mit euren Buchreihen weite Strecken zurück, bis ihr sie zu Ende gelesen habt. Deshalb könnt ihr für diese Aufgabe alle Bücher benutzen, die zu einer Reihe gehören. 

▲ Lies ein Buch, das dir empfohlen wurde.


Viel Spaß beim Lösen, ihr Lieben ♥ 

You May Also Like

0 Kommentare