[Rezension] Auge um Auge - Jenny Han & Siobhan Vivian

12/25/2015





Titel: Auge um Auge
Autor: Jenny Han & Siobhan Vivian
Verlag: Hanser
Erscheinungsdatum: 03.02.2014
Übersetzer: Birgitt Kollmann
Format: Softcover
Seiten: 300
Preis:  14.90€ (D) Kaufen?


Reihe: Auge um Auge || Feuer und Flamme || Asche zu Asche










Große Mädchen weinen nicht, sie nehmen ihr Schicksal in die Hand. Das ist das Credo von Mary, Kat und Lillia. Als sie in der Schule aufeinandertreffen, sind sie sich einig: Sie wollen es ihren falschen Freunden heimzahlen. Mary ist bereit, sich gegen Reeve aufzulehnen, der sie wegen ihres Übergewichts gemobbt hat. Kat will mit der verlogenen Rennie abrechnen. Und Lillia will Alex zur Rechenschaft ziehen, der eine Partynacht mit ihrer kleinen Schwester verbracht hat. Doch wie weit können die drei bei ihrem Rachefeldzug gehen? Ein packendes Jugendbuch, das Fragen stellt: zu wahrer Freundschaft, Loyalität und Liebe. (Quelle: Verlag)



Um mich aus einer Leseflaute herauszuholen hat die liebe Jasi mir dieses Buch ans Herz gelegt. Auge um Auge ist der Auftakt zur Trilogie um Mary, Kat und Lillia von Jenny Han und Siobhan Vivian, die in der Buchwelt schon sehr viel Lob bekommen hat. Auch mich konnte Auge um Auge sehr überzeugen. Schon zu Beginn werden die drei Protagonistinnen uns alle durch ein Kapitel aus ihrer Sicht vorgestellt. So hatte man sehr schnell ein sehr detailliertes Bild der drei Mädchen und konnte sich sofort besser in das Buch einfinden und verstehen, was die Probleme der drei sind. Denn auch auf den nächsten 300 Seiten geht es spannend und immer abwechselnd aus deren Sichten weiter.

Nicht nur durch den übersichtlichen Einstieg sondern auch über den tollen Schreibstil der beiden Autorinnen bin ich super ins Buch eingestiegen. Der leichte und angenehme Schreibstil scheint perfekt zu dem auf den ersten Blick sehr trivialen Buch zu passen. Der erste Eindruck täuscht nämlich ein bisschen. Es geht zwar durch Lügen, Intrigen und Rachepläne ziemlich skandalös her, trotzdem erkennt man schon nach wenigen Kapiteln, dass hinter Auge um Auge mehr steckt als purer Unterhaltungswert. Zunächst fängt alles nur mit leichten Streichen an. Sehr schnell merken die Mädchen jedoch, dass sie vieles in einem völlig falschen Licht gesehen haben und so manches läuft auch aus dem Ruder. Und genau ab diesem Zeitpunkt fängt man als Leser an, vieles zu hinterfragen. Wie weit können die Mädchen gehen? Was wird noch alles passieren? Was ist wirklich falsch gelaufen und was ist nur eine Sache des Blickwinkels? Wir kommen ins Grübeln über wahre Freundschaft, über Familie und Liebe. Auge um Auge hat also durchaus Unterhaltungswert. Aber ansonsten geht es auch etwas tiefer und regt wunderbar zum Nachdenken an und kann sich so aus der breiten Masse hervorheben.

Die drei Mädchen sind mir übrigens absolut sympathisch. Bei Kat war ich mir anfangs ein wenig unsicher aber ich glaube so langsam kriecht sie aus ihrem Schneckenhaus aus Hass und Isoliertheit heraus und wird mir so ein wenig näher gebracht. Lillia mochte ich einfach so sehr obwohl sie das reiche Mädchen ist und an der Schule It Girl-Status hat. Denn durch das zeichnet sie sich nicht aus sondern vielmehr durch ihren Charakter und ihren Sinn für Familie und Freundschaft. Mary ist meine absolute Favoritin und auf ihre Kapitel habe ich mich immer am meisten gefreut. Sie hat aber auch die interessanteste Geschichte, von der ich euch allerdings nicht mehr verraten mag.


Was außerdem auf den ersten Blick nur wie ein Contemporary Buch erscheint wirft gerade gegen Ende die Frage auf, ob es wirklich nur das ist. Es gibt ein paar Vorfälle, die den Leser daran zweifeln lassen, ob wirklich alles mit rechten Dingen zugeht. Auf die Lösung warte ich aber auch gespannt, bis ich mit Teil 2 anfangen werde.




Auge um Auge konnte mich definitiv aus meiner Leseflaute herausholen. Mit dem Buch haben die beiden Autorinnen einen wundervollen Auftakt geschaffen, der über Lügen und Rachepläne hinausgeht und über Liebe, Freundschaft und Familie erzählt. Ich bin gespannt, was Band 2 und 3 bereithalten und freue mich schon darauf, erneut in die Welt von Lillia, Mary und Kat abzutauchen. Auge um Auge bekommt von mir verdiente 5 von 5 Füchschen.





You Might Also Like

0 Kommentare