Der Juni wird magisch | Being Beastly

5/09/2016


Ich freue mich auf den Juni! Wisst ihr warum? Zwei ganz wundervolle Bücher erscheinen mit "Luca & Allegra" von Stefanie Hasse und "Being Beastly" von Jennifer Alice Jager beim Carlsen Imprint impress als eBook! In meinem heutigen Post, möchte ich auch letzteres näher vorstellen.

"I want adventure in the great wide somewhere, I want it more than I can tell
And for once it might be grand, to have someone understand
I want so much more than they've got planned."

Ich bin mir sicher, jeder von euch kennt dieses Zitat. Und für alle Unwissenden kommt nun die Auflösung: Es ist ein Zitat aus Disneys Die Schöne und das Biest. Den Film, den wir alle lieben, weil Belle mindestens ebenso buchsüchtig ist, wie wir.  Was hat das nun mit Being Beastly zu tun? Der Name verrät es schon fast, denn mit Being Beastly schafft die Autorin Jennifer Alice Jaeger ein Die Schöne und das Biest Retelling und knüpft somit hoffentlich direkt an ihren Erfolg mit Sinabell an.


**Wenn Schönheit auf Grauen trifft und Furcht zu Liebe wird…**

Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte. Doch dann stößt Valeria in einem verstaubten Raum auf magische Windlichter, die jedes für sich ein Geheimnis bergen. Sie zeigen Valeria einen ganz anderen Grafen, voller Freundlichkeit und Güte…

//Textauszug:
Valeria atmete tief durch. Sie durfte sich nichts anmerken lassen. Ein verlegenes Lächeln oder gerötete Wangen könnten ihr jetzt zum Verhängnis werden.
Der König saß schief auf seinem Thron. Den Kopf hatte er auf eine Hand gestützt und sein Blick ruhte müde auf Valeria.
Das war der wichtigste Tag ihres Lebens und der Mann, der über ihr Schicksal entscheiden sollte, sah aus, als wäre er gerade aus dem Bett gefallen und würde dort am liebsten sofort wieder hinein kriechen.// (Quelle: carlsen.de)

Klingt das nicht zauberhaft?! Natürlich. Und genau deshalb gibt es unzählige tolle Aktionen und Links, die ich euch gerne zeigen möchte. Hier kommt ihr zu Jennifer Alice Jagers Facebookseite und hier haben Stefanie Hasse und Jennifer Alice Jager zusammen eine Gruppe eröffnet, die ihr euch unbedingt mal anschauen solltet, denn gerade jetzt in der Releasezeit warten dort tolle Gewinnspiele auf euch. 

Das war aber noch nicht alles. Schaut ab dem 17. Mai 2016 unbedingt mal bei lovelybooks vorbei. Dort gibt es nämlich zu beiden Büchern eine Leserunde, die Katja für euch organisiert. Dort habt ihr also die tolle Möglichkeit, eines der beiden Bücher im Austausch gegen eine Diskussion und Rezension zu bekommen.

Darüber hinaus haben wir aber noch etwas ganz besonders tolles für euch. Eine große Blogtour, die euch beide Bücher näherbringt. Katja hat den ganzen Plan schon verlinkt. Trotzdem seht ihr hier den Plan noch einmal im Überblick:


Könnt ihr nicht abwarten und müsst Being Beastly jetzt schon vorbestellen? Kein Problem. Das geht entweder über Amazon oder natürlich Carlsen. Meine Rezension folgt natürlich auch hier auf dem Blog

Was haltet ihr von Märchenadaptionen und Retelling? Freut ihr euch auch schon auf Being Beastly und Luca und Allegra?

You Might Also Like

0 Kommentare