Neuerscheinungen | Der Herbst bei Carlsen, Königskinder und Co.

by - 5/13/2016

Die neuen Herbst-Vorschauen trudeln so langsam aus den Verlagen ein und natürlich blättere ich sie wieder alle mit großem Vergnügen durch. Den Anfang machte der Carlsen Verlag und aus diesem Grund, möchte ich euch heute meine Highlights aus dem Programm genauer vorstellen. Mit einem Klick auf das Cover kommt ihr zur Verlagsseite, auf der ihr euch den Klappentext durchlesen könnt.


Die Beschenkte - Kristin Cashore - 29. September 2016 - Ende September erscheint eine Sonderausgabe des ersten Bandes der Sieben Königreiche-Trilogie. Ich habe das Buch schon vor langer, langer Zeit einmal gelesen und geliebt. Dummerweise hatte ich es mir allerdings in der Bücherei ausgeliehen und habe es somit nicht zu Hause in meinem Regal. Bei dem unschlagbaren Preis ist es jedoch auf meine Wunschliste gewandert und eine Anschaffung ist es auf jeden Fall wert.

Abendsonne - Jennifer Wolf - 20. Oktober 2016 - Morgendtau ist ja bereits im Taschenbuch erschienen (und muss noch dringend von mir gekauft werden) und nun zieht Ende Oktober Abendsonne nach. Ich mag die Reihe unbedingt lesen und obwohl ich die impress Romane immer als eBook lese, möchte ich eine Reihe auch gerne in gedruckter Form haben. Ich habe mir dafür Die Auserwählte der Jahreszeiten ausgesucht und so wird Abendsonne auch irgendwann den Weg in mein Regal finden.

Water & Air - Laura Kneidl - 03. März 2017 - Water & Air ist die neue Dystopie von der lieben Laura und ihr glaubt gar nicht, wie sehr mich dieses Buch anspricht und wie unbedingt ich es lesen will. Fast ein Jahr müssen wir noch warten und das ist ganz schön gemein! Ich hoffe allerdings, dass sich das Warten bei dem tollen Cover auch lohnt. 

Ein Meer aus Tinte und Gold - Traci Chee - 25. November 2016 - Sieht dieses Buch nicht wunderschön aus? Und erst der Titel! Ich bin jetzt schon verliebt. Die Handlung verspricht ein Buch a la Tintenherz und Book Elements und davon kann ein Bücherwurm natürlich nicht genug bekommen. Ich merke, wie ich schon jetzt sehr hohe Erwartungen an das Buch habe und hoffe, ich werde später nicht enttäuscht.

Wie ich dich sehe - Eric Lindstrom - 25. November 2016 - Auch dieses Buch erscheint Ende November und hat es auf meine Liste geschafft. da es mich erst einmal an Alles, was ich sehe erinnert. Das Buch ist ja im letzten Königskinder Programm erschienen und ich habe es sehr geliebt. Ich finde es spannend Geschichten aus der Sicht von Personen zu lesen, denen ein elementarer Sinn fehlt und hoffe, dass ich hier nicht enttäuscht werde. 


Hier musst du glücklich sein - Lisa Heathfield - 22. Dezember 2016 - Ich muss sagen, der Carlsen Verlag hat einige interessante Themen im Angebot. Das gefällt mir sehr. Auch dieses Buch hat so meine Aufmerksamkeit erregt denn es erzählt die Geschichte von Pearl, die Mitglied einer Sekte ist. 

Worte für die Ewigkeit - Lucy Ingles - 01. September 2016 - Nachdem ich Zwischen Licht und Finsternis der Autorin gelesen habe und auf goodreads ihr anderes Werk gesehen habe, wollte ich das unbedingt lesen. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich Worte für die Ewigkeit in der Vorschau gesehen habe! Es ist eine Mischung aus Geschichte in der Vergangenheit und Geschichte in der Gegenwart und ich bin sehr gespannt, wie das umgesetzt wurde.

Phase Null: Die Auserwählten - James Dashner - 25. November 2016 - Obwohl ich bei den Auserwählten noch bei Band zwei hänge, stehen die weiteren Teile und natürlich die beiden Prequels auf meiner Wunschliste. Ich hoffe, ich komme bald dazu, die Reihe weiterzulesen. 

Harry Potter und die Kammer des Schreckens - J.K. Rowling & Jim Kay - 04. Oktober 2016 - Pünktlich ein paar Tage vor meinem Geburtstag kommt endlich der langersehnte zweite Teil von Harry Potter als Schmuckausgabe. Ich glaube, dazu muss ich nicht mehr viel sagen oder? Ich hoffe, dass sie ebenso schön ist, wie Band 1.

Königskinder

Auch ein neues Königskinder-Programm erscheint und wie jedes Mal freue ich mich natürlich wieder auf alle Bücher. Dieses Mal sind es sechs Stück und sie erscheinen alle am 29. September 2016. Streicht euch diesen Tag also schon mal rot im Kalender an. 


Annährend Alex - Jean Bennett - Die Anatomie der Nacht stammt von der gleichen Autorin wie Annähernd Aley und ganz abgesehen davon, dass das Buch richtig spannend klingt hat Mara zum Beispiel sehr von dem anderen Werk der Autorin geschwärmt. Auch wenn ich dieses noch nicht gelesen habe, werde ich micht sehr hohen Erwartungen an ihr neues Werk gehen. 

Der 13. Stuhl - Dave Shelton - Ich war sehr überrascht, als ich das Buch in der Vorschau gesehen habe, denn es passt auf den ersten Blick irgendwie nicht ins Programm. Trotzdem hat es mich wie magisch angezogen und natürlich ist es auch auf meine Wunschliste gewandert. Ich mag solche gruseligen, mysteriösen Bücher, die dennoch fest in der Realität verankert sind. 

Marcus - Simone Lia - Marcus ist ein recht ungewöhnliches Buch und man tendiert sicher erst einmal dazu, es als Kinderbuch einzustufen. Ich muss zugeben, wahrscheinlich hätte ich das Buch auch gar nicht auf meine Wunschliste gepackt, wenn Frau König mich auf der Buchmesse nicht auf dieses Buch aufmerksam gemacht hätte. Wie sie sagte ist es mehr eine philosophische Geschichte für Erwachsene und damit kann man mich immer begeistern. 


Winger - Andrew Smith - Nachdem ich von Auf Umwegen so begeistert war habe ich mich gefragt, wann wohl die anderen Bücher von Andrew Smith auf deutsch erschienen werden und den Anfang macht tatsächlich Winger im September. Ich bin nicht unbedingt der größte Fan des Covers aber ich bin trotzdem sehr neugierig auf die Geschichte und hoffe, dass sie mich genauso begeistern kann, wie Auf Umwegen damals.

Salz für die See - Ruta Sepetys - Aaaaah, ich war ganz aus dem Häuschen als ich dieses Buch in der Vorschau gesehen habe. Dieses Buch ist ganz klar mein liebstes Buch aus den Neuerscheinungen und steht so weit oben auf der Liste, dass es sogar die Harry Potter Ausgabe weit nach hinten drängt. Ganz ehrlich, Leute, ich liebe diese Autorin und ich habe jeden, der Salz für die See bisher im englischen Original gelesen hat ausnahmelos begeistert erlebt. 

Eine Geschichte der Zitrone - Jo Cotterill - Klingt es komisch, wenn ich sage, dass ich glaube, dass ich dieses Buch lieben werde und es sich ganz nachhaltig und liebevoll einen Platz in meinem Herzen erkämpfen wird? Denn genau das habe ich gedacht, als ich den Klappentext gelesen und das Cover gesehen habe. Ich glaube dieses putzige Buch ist perfekt für alle Buchliebhaber.

Ich habe im Carlsen Programm unendlich viele Schätze entdeckt. Wie sieht es bei euch aus? Ist für euch auch so viel dabei und welches Königskinder Buch spricht euch am meisten an?

You May Also Like

2 Kommentare

  1. Hey Jule,

    mir geht es bei "Ein Meer aus Tinte und Gold" genau wie dir. Das Cover ist fantastisch und die Erwartung steigt und steigt. Hoffen wir mal, dass wir nicht zu tief fallen ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend Jule! :)

    Ich habe das neue Verlagsprogramm letztens auch schon ausgiebig studiert und kam aus dem notieren all der tollen Titel gar nicht mehr raus! :)
    Meine Chickenhouse-Favoriten sind "Phase Null" (ich bin so ein großer Maze Runner Fan! <3) und "Worte für die Ewigkeit".

    "Ein Meer aus Tinte und Gold" interessiert mich aus dem Carlsen Sortiment auch brennend.

    Und bei unseren lieben Königskindern kann ich mich gar nicht beherrschen! :) Das Buch, das ich wirklich unbedingt haben muss, weil mich schon der Klappentext so gefesselt und emotional berührt hat, ist "Eine Geschichte der Zitrone" (da geht es mir wohl wie dir ;) ). Und natürlich war ich Feuer und Flamme, als ich sah, dass ein neues Buch von Ruta Sepetys im Programm dabei ist. Das muss ich natürlich auch haben.
    Aber auch "Annähernd Alex" ist unter meinen Favoriten und bei "Der 13. Stuhl" habe ich dasselbe gedacht wie du! :) Das hätte ich auch erst gar nicht im Königskinderprogramm vermutet, aber die Geschichte klingt total bombastisch! :)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen