Mein Juni 2016 | Monatsrückblick

by - 7/06/2016






Der Monat war verflucht und so kommt mein Rückblick auch heute sehr verspätet. Mein PC ist kaputt und kommt wahrscheinlich morgen erst, dann aber komplett leer, zu mir zurück und obwohl ich den Laptop meiner Mutter benutzen darf, fehlt der eigene Arbeitsplatz doch sehr und meine Dateien befinden sich momentan ohnehin nur auf einer Festplatte, die zwischen den PCs hin und her wandert. Das vergeht natürlich die Lust am Bloggen und ich hoffe, das ändert sich alles, wenn ich mein Baby wieder habe. Lesetechnisch war der Juni der schwächste Monat bisher. Elf Bücher habe ich gelesen und viele waren eBooks, was bedeutet, dass ich nicht mal viele tolle Fotos schießen konnte. Dieses Ergebnis passt auch zu meinem persönlichen Monat, der von der Uni sehr stark geprägt wurde. Aber bald schreibe ich die letzte Klausur und neben den ganzen Hausarbeiten, die geschrieben werden wollen, lässt es sich dann auch wieder entspannter bloggen.

Being Beastly - Jennifer Alice Jaeger ✽  ✽ Rezension (eBook)
Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel - Enid Blyton ✽  ✽ Kurzrezension unten
Die 100: Heimkehr - Kass Morgan ✽  ✽ Rezension
Pippi Langstrumpf - Astrid Lindgren ✽  ✽ Kurzrezension unten (eBook)
Calliope Isle: Der siebte Sommer - Marie Menke  ✽  ✽ Rezension folgt (eBook)
Zorn und Morgenröte - Renée Ahdieh  ✽  + Füchschenbuch ✽ Rezension
Die Auslese: Nichts ist, wie es scheint - Joelle Charbonneau ✽  ✽ Rezension folgt
Das Bündnis der Talente - Mira Valentin ✽  ✽ Rezension folgt
In gewissen Kreisen - Elizabeth Harrower ✽  ✽ Rezension folgt
Tausend Nächte aus Sand und Feuer- Emily Kate Johnston ✽  ✽ Rezension folgt
The DUFF - Kody Keplinger ✽  ✽ Kurzrezension unten

Das sind in Zahlen: 


11 Bücher ✽ 3573 Seiten ✽ 893 Seiten/Woche ✽ 119 Seiten/Tag

8 Printbücher ✽ 3 eBooks ✽ 0 Hörbücher ✽ 10 auf Deutsch ✽ 1 auf Englisch

Kurzmeinungen

5 Freunde erforschen die Schatzinsel von Enid Blyton: Die fünf Freunde gehören schon seit meiner Kindheit zu meinen liebsten Büchern. Wie so ungefähr alles, was ich bisher von Enid Blyton gelesen habe. Ich habe über die Jahre hinweg viele vergessen, was in der Serie passiert ist und so war es wunderschön, das Buch zu rereaden. Seinen Zauber hat das Buch immer noch und ich denke, ich sollte noch einmal die anderen Bücher der Reihe in Angriff nehmen. Dafür gibt es 5 von 5 Füchschen.

Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren: Pippi ist meine Kindheitsheldin! Das ist sie nach all den Jahren immer noch und es war ein genauso großes und auch ziemlich kurzweiliges Vergnügen, erneut in ihre Welt abzutauchen. Ich liebe ihre Unkonventionalität und ihr übergroßes Herz. Gibt es da noch mehr zu sagen? Ich denke nicht. Natürlich bekommt Pippi von mir auch heute noch 5 von 5 Füchschen.

The DUFF - Kody Keplinger: Nachdem ich vom Film sehr, sehr begeistert war, habe ich mich sehr darauf gefreut und auch erwartet, dass es um weiten besser ist, als der Film es war. So ist es meistens und doch haben mich beide gleich begeistert. Das Buch ist so völlig anders, als der Film es ist und beide setzen auf ihre eigene Art ihren Schwerpunkt und begeistern den Zuschauer bzw. Leser. Bianca ist und bleibt sehr ironisch und liebenswert und im Buch mochte ich Wesley noch ein Stück mehr, als ich es im Film getan habe. Dafür gibt es von mir 5 von 5 Füchschen. Sehr empfehlenswert!

Leseplanung


1. Zorn und Morgenröte
2. Die Auslese III
3. Tausend Nächte aus Sand und Feuer
4. In gewissen Kreisen
5. Being Beastly
6. Die 100: Heimkehr
7. The DUFF
8. Caliope Isle
9. Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel
10. Midsummer Nights Love
11. Harry Potter und der Stein der Weisen
12. Pippi Langstrumpf
13. Nils Holgersson
14. Die rote Zora
15. The Gracekeepers



You May Also Like

1 Kommentare

  1. Hallo Julia,
    dass der PC nicht mehr will, ist glaube ich der größte Albtraum eines jeden Bloggers. Ich hoffe sehr, dass du deine Motivation dennoch irgendwie aufrecht erhalten kannst.
    Zorn und Morgenröte habe ich in diesem Jahr auch sooooo gerne gelesen. Auf deine Rezension zu Tausend Nächte aus Sand und Feuer bin ich sehr gespannt, gerade weil das Buch ja viel mit Zorn und Morgenröte verglichen wurde.

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen