Meine unangefragten Rezensionsexemplare

9/28/2016

#reading #books: .....: Photography by Mirelle Carmichael Photography www.mirellecarmichael.com / mirellecarmichael.com, Floral Design by Sprigs Floral Designs / sprigsfloraldesigns.com, Photo Shoot Styling by Captivating Events by Megan / captivatingeventsbymegan.com: Old books:

Bildquelle: Pinterest

Hallo meine Lieben,

jeder, der schon ein wenig länger bloggt kennt sie sicher: Die Rezensionsexemplare, die unangefragt bei uns ankommen und das zu einer Zeit, in der wir keine Zeit dafür haben. Obwohl ich viele immer ziemlich zeitnah lesen kann, sind hier doch einige, die ich bisher nicht gelesen habe, da ich keine Zeit habe oder schlichtweg noch keine Lust. Bis sich das ändert habe ich aber keinesfalls vor, euch diese Bücher vorzuenthaltenen. Deshalb gibt es sie heute im Schnelldurchlauf mit persönlichem Kommentar von mir und Links zu Rezensionen anderer BloggerInnen. Mit einem Klick auf das Bild könnt ihr sie euch direkt bestellen, falls euch eines spontan ansprechen sollte.




Dark Love: Dich darf ich nicht lieben von Estelle Maskame: Die Trilogie hatte ich mir ja auf meine Merkliste gesetzt und so habe ich mich sehr gefreut, als der erste Teil aus dem Heyne Verlag bei mir eintraf. Dann haben mich zwischenzeitlich doch die getrennten Meinungen sehr abgeschreckt. Ich bin gespannt, wie es mir letztendlich gefallen wird.


Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag: Dieses Buch hatte ich ursprünglich gar nicht auf meine Wunschliste gepackt, weil ich es irgendwie übersehen hatte. Als es dann jedoch überraschenderweise bei mir ankam war ich sehr froh, dass mich Heyne auf dieses Werk hingewiesen hat.


D.I. Helen Grace: In Flammen von Matthew J. Arlidge: Dieses Bucb hat mir der Rohwolt Verlag zugeschickt und ich freue mich sehr über diesen Krimi, denn dieses Genre lese ich leider viel zu selten. Obwohl das der vierte Teil der Helen Grace-Reihe ist, kann man die Bände auch alle einzeln lesen und dieser Band klingt meiner Meinung nach besonders gut.


Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen von Ulla Scheler: Auch dieses Buch erreichte mich überraschenderweise von Heyne. Und es stand sowas von auf meiner Wunschliste. Der Klappentext ist ja ziemlich vage und ich bin gespannt, was Ulla Scheler aus dieser Idee gemacht hat.




Früher hab ich Fleich gegessen von David Keulert: Dieses Buch habe ich vom Autor selbst zugeschickt bekommen und war zunächst, wie bei allen Self-Publishern skeptisch. Das Buch klingt doch irgendwie verrückt gut und auch das erste Reinlesen hat dies bestätigt. Deshalb bleibt das Buch auf jeden Fall auf dem SUB und wird hoffentlich bald gelesen.

Die Nachtigall von Kristin Hannah: Auf dieses Buch aus dem Aufbau Verlag freue ich mich ja schon so sehr. Es kam als eBook auf einem ganz süßen USB Stick bei mir an und ich interessiere mich ja generell immer für WW2 Geschichten. Die ersten Meinungen gibt es ja nun auch und ich bin und bleibe gespannt.


Ein Sommer ohne uns von Sabine Both: Ich muss zugeben, dieses Buch ist auch nur noch auf meinem SUB weil es ein eBook ist und keinen Platz wegnimmt. So sehr interessiert mich die Geschichte von Sabine Both nämlich gar nicht mehr und die Meinungen waren auch nicht unbedingt gut. Aber da es ziemlich kurz ist und ich mir immer gern eine eigene Meinung mache, werde ich es mir doch wohl mal durchlesen.




Das Licht von Aurora von Anna Jarzab: Das ist wohl das Buch, welches von dieser kleinen Sammlung hier ebenfalls schon am längsten auf dem SUB liegt. Dabei bin ich sehr gespannt auf die Reihe und erwarte mir eine Mischung aus Dystopie und Royal Read.


The Returned von Seth Patrick: Das hier ist das Buch zur Netflix Serie und ich bin schon sehr gespannt. Da ich mir bei einem unangefragten Rezensionsexemplar ja keinen Stress machen muss, mag ich hier auf jeden Fall erst mit der Serie beginnen, bevor ich zum Buch greife.


Das Spiel von Liebe und Tod von Martha Brockenbrough: Auch auf diese Loewe Neuerscheinung bin ich sehr gespannt. Die Idee klingt einfach sehr toll und besonders und auch die Stimmen zum Buch sind bisher sehr gut.


Welche dieser Bücher könnt ihr mir besonders ans Herz legen und zu welchen wollt ihr schnell eine Rezension lesen? Ich freue mich auf eure Kommentare.

Liebst,
Jule

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Hallo Julia!
    Bei mir kamen bis jetzt noch keine Rezensionsexemplare ungefragt an :D Ich weiß auch nicht, wie ich das finden oder wie ich damit umgehen würde!

    Zu Das Licht von Aurora und Das Spiel von Liebe und Tod würde ich sehr gerne deine Meinung wissen, da ich mir bei beiden noch nicht sicher bin, ob ich sie lesen soll oder nicht :D Ich würde mich da also sehr über eine Rezension von dir freuen!

    Alles Liebe,
    Emely die Buchsammlerin ♥

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja noch eine Menge vor dir :D Mit "Mein bester letzter Sommer" kannst du nichts falsch machen, wenn du die Richtung von Büchern magst, das hat mir sehr gut gefallen, wenn auch nicht so überragend super duper gut, wie es gehpyet wurde :D

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jule,
    also "Mein bester letzter Sommer" solltest du unbedingt bald lesen. Das Buch ist so wundervoll. Ich habe es wirklich geliebt <3

    Liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Jule,
    ich bin ziemlich gespannt, wie dir "Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimmen" gefällt, denn ich bin momentan am Überlegen, das Buch zu lesen :)
    "Mein bester letzter Sommer" solltest du auch unbedingt lesen, ich kann mir gut vorstellen, dass es dir richtig gut gefallen wird und deinen Geschmack trifft:)
    Liebste Grüße, Krissy von Tausend Bücher ♥

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Jule,

    ich kann dir "The Returned" ganz arg ans Herz legen. Fand das Buch wirklich überraschend gut. Freue mich jetzt schon wahnsinnig auf die Fortsetzung!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. "Das Spiel von Liebe und Tod" liegt bei mir noch auf Englisch auf dem SuB, die Meinungen dazu gehen ja ein wenig auseinander...bin mal gespannt was du dazu sagst :)
    "The Returned" hat als Serie ziemlich gute Kritiken gekriegt, vom Buch selbst habe ich aber so gut wie gar nichts gehört. Da weiß man nie ob man sich jetzt doch lieber erst Serie oder Buch vornimmt :D
    Liebe Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  7. So ein Post ist definitiv auch mal cool :) Ich habe leider (na ja, das "leider" ist sicher auch buchabhängig...) noch nicht ein urangefragtes Buch bekommen, aber vielleicht ja irgendwann mal ;)
    Mich interessiert von deinen v.a. "Das Spiel von Liebe und Tod", aber gelesen habe ich noch keines davon :)

    Liebste Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  8. Das mit "Früher hab ich Fleisch gegessen" ist witzig. Der Klappentext klingt trocken, die Leseprobe einfach toll und die Rezension lässt mich hoffen. Habs mir also einfach mal gekauft und bin sehr gespannt, alleine schon weil mich das Cover hier angezogen hatte und auch deshalb, weil ich nicht ganz so typische Literatur sehr gerne mag und ein großer Fan von Chuck Palahniuk bin. Hoffe auf etwas ähnlich geniales :) Freu mich auf deine Meinung, die ja vielleicht irgendwann auch noch kommt.

    AntwortenLöschen