Beauty | Renner Kosmetik

11/01/2016



Hallo meine Lieben,

ich durfte für Blogg dein Produkt zwei Kosmetika der Marke Renner Kosmetik testen. Das ist zum einen die Orange Creme von AND skincare, über die es nur nebensächlich gehen soll, und das Mineral Make-Up der Marke REFLECTIVES. Hier kommt ihr zur Seite des Anbieters und hier noch einmal direkt zum Make-Up.

Zunächst einmal möchte ich ganz kurz auf die Orange Creme eingehen. Ich habe eine sehr empfindliche Haut und vertrage dadurch viele Cremes nicht. Da die Orange Creme für alle Hauttypen empfohlen wird, war ich zunächst skeptisch. Doch ich muss sagen, dass ich sehr begeistert bin. Sie pflegt gut, hinterlässt keinen Fettfilm und eignet sich super als Make-Up-Grundierung, da sie sehr schnell einzieht. Aber vor allen Dingen tut sie meiner Haut gut und diese wird nicht rot. Also von mir auf jeden Fall schon mal ein Daumen hoch für die Creme.

Im Fokus dieses Beitrags soll jedoch das Mineral Make-Up stehen. REFLECTIVES wirbt mit Ergiebigkeit, hoher Deckkraft, feinporiger Haut, einem leichten Tragegefühl und dem Verzicht auf Inhaltsstoffe, die die Haut strapazieren oder ihre Funktion einschränken können. Diese Punkte werde ich nun Schritt für Schritt abarbeiten.


Konsistenz und Tragegefühl: Das Make-Up ist sehr fein, wie ihr vielleicht auch auf einem der Bilder erkennen könnt. Man kann es sehr gut in den Pinsel einklopfen und es entstehen keine großen Klumpen. Das macht sich auch auf der Haut bemerkbar. Das Make-Up ist super leicht und einmal aufgetragen spürt man es gar nicht mehr.

Ergiebigkeit: Dass das Make-Up so lange halten soll (versprochen werden 4-5 Monate bei täglicher Anwendung), habe ich erst nicht geglaubt. Ich benutze das Make-Up jedoch schon seit einem Monat fast täglich und muss sagen, dass das stimmt. Ich muss außerdem sagen, dass es nicht mal zu einem Fünftel bzw. einem Viertel leer ist, wie es laut REFLECTIVES sein sollte.

Deckkraft: Auch mit der Deckkraft bin ich sehr zufrieden. Wie man auf den Fotos sehen kann, habe ich auch ohne Make-Up reine Haut und die kleinen Unreinheiten sind auf Fotos sehr schwer zu erkennen. Ich benutze das Make-Up in Verbindung mit einem Concealer, da ich immer dunkle Ringe unter den Augen habe und die durch das Make-Up allein nicht abgedeckt werden. Insgesamt kann das Make-Up also nicht alle groben Unreinheiten perfekt abdecken, es sorgt aber insgesamt für ein sehr regelmäßiges Hautbild und deckt auch kleinere Sachen sehr gut ab.


Fazit: Ich bin sehr zufrieden und für mich ist der relativ hohe Preis (39,89€) sehr gerechtfertigt, da das Produkt dementsprechend lange hält, ein schönes Hautgefühl gibt und sehr wirksam ist. Auch meine Haut ist seit ich das Make-Up benutze insgesamt reiner und weniger anfällig für Pickel und Co, da die natürliche Funktion nicht beeinträchtigt wird. Ich kann euch wirklich eine klare Empfehlung aussprechen. 



You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Huhu Julia,

    das sieht bei dir wirklich sehr schön aus! Du hast aber auch schon so eine tolle Haut. Kann man das Make-Up auch in der Drogerie kaufen oder gibt es das nur online im Shop? Ich brauche da ein Weihnachtsgeschenk für meine Mama und das würde genau das richtige sein, da Ihr Make Up langsam leer geht.

    Liebe Grüße aus München
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Janine,

      vielen Dank :) Ich habe echt glück mit meiner Haut. Das stimmt schon. Sooo traumhaft ist sie aber auch nicht. Alles kann man allerdings auf Fotos nicht festhalten.

      Soweit ich weiß, kannst du das Makeup nur im Shop bestellen und nicht in der Drogerie kaufen.

      Liebe Grüße
      Jule

      Löschen
  2. Toller Post Jule! Es ist auf jeden Fall viel wert, dass du alles gut vertragen hast und die Sachen soweit halten, was sie versprechen. Wäre ich ein bisschen mehr Make-Up affin, würde ich es sogar selbst mal ausprobieren :D

    Allerliebste Grüße, Sandy ❤

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,

    ich bin beim stöbern zufällig auf diesen Beitrag gekommen, erstmal muss ich dir einen Kompliment geben über deinen tollen Blog, es ist erkennbar das sehr viel Arbeit mit Herzblut dahintersteckt.

    Ich war am überlegen, ob das Reflectives Mineral Make-Up etwas für meine Schwester wäre, da Sie keine flüssigen Make-Up mag. Dein Beitrag hat mir nun sehr geholfen!

    Viele liebe Grüße aus Berlin

    Sarah

    AntwortenLöschen